Logo_schwarz.png

03

STIMMTRAINING FÜR SPRECHBERUFE

Du bist Marathon-Sprecher? Viel-Sprecher? Stimmmüde?

Hohe Belastung, Stress, Zeitdruck, Konflikte, zu langes Stehen und Sitzen oder Umgebungslärm beeinflussen Deine Stimme negativ. Fehlende Stimmkraft wird dann durch gepresstes Sprechen kompensiert und Deine Stimme kann sich nicht mehr regenerieren, klingt matt, dünn oder fühlt sich angestrengt an.

Wenn Deine Stimme Dein Werkzeug ist, dann wird es Zeit, Dich um sie zu kümmern.

 

Anlässe für ein Training mit dem Fokus auf Deine Stimme sind beispielsweise:

Stimme im Unterricht, Lehrerstimme, Sprechen gegen Lärm, Call-Center, Beschwerde-Telefon, immer wieder das Gleiche erzählen zu müssen, Verkaufsgespräche am Telefon ….

 

Ziel: Belastbarkeit und Wohlgefühl für Deine Stimme - Prävention von Stimmstörungen

Bei einer bestehenden Stimmstörung behandle ich Dich gerne auch auf Privatrezept (Stimmtherapie, Logopädie). 

Was erlebst Du im Training? 

Unkomplizierte Übungen in kontinuierlicher Anwendung und stimmfreundliche Tipps für den Alltag verhelfen Dir zu mehr Belastbarkeit und Wohlgefühl für Deine Stimme.

Dich erwartet ein Stimm-Screening, eine Wahrnehmungsschulung, Stimmübungen für Dein

persönliches (!) Workout und praktische Hilfen für Deinen Alltag als Vielsprecher*in. Jede Stimme ist einzigartig, deshalb ist es von Bedeutung, die richtigen Übungen für Deine Stimme zu finden.

 

Themen sind:

  • Bewusstes Spüren und Regulieren von Spannungen im Körper, im Atem und in der Stimme

  • Übungen zur inneren und körperlichen Balance

  • Atemübungen, denn der Atem ist der Motor Deiner Stimme

  • Elastizität für Deine Sprechwerkzeuge

  • Warm-up und Ausdauertraining für die Stimme

  • Ungünstige Sprechmuster wahrnehmen und verändern

In jeder Einheit wird ein Bezug zu Deinem Alltag hergestellt, damit Du ein persönliches Übungs-Set mit nach Hause nimmst. Denn: Kontinuierliches Üben ist der Schlüssel zu einer belastbaren und wohligen Stimme.