#7 Keine Stimme - Viele Stimmen? Interviews zum World-Voice-Day 2021

Gibt es Menschen ohne Stimme oder mit vielen? Und wie beeinflusst das die Persönlichkeit?
Hast Du schon mal jemanden "ohne" Stimme getroffen? Oder mit einer elektronischen Stimme? Oder jemand der rülpst, um zu sprechen? Keine Angst! Schau mal über den Tellerrand und lausche in diesen Podcast, um einen Menschen ohne Kehlkopf kennen zu lernen. 

Und hast Du schon mal in den Sprechunterricht an einer Schauspielschule reingeschnuppert? Hier erfahren junge Menschen sehr viel über ihre Stimme und damit sich selbst. Irgendwie geht es hier genau um das Gegenteil. Viele Stimmen entwickeln, viele Sprechstile, viel Ausdruck. 

Für alle, die Lust haben sich zum Tag der Stimme über die Stimme als Teil der Persönlichkeit auseinander zu setzen. 

Erfahre in dieser Folge: 
- ob Du den Mann ohne Stimme verstehen kannst - wörtlich und emotional. Beim Hören achte mehr auf den Kontext als dabei zu verkrampfen jedes einzelne Wort zu verstehen. 
- wie sich angehende Schauspieler und Schauspielerinnen durch Sprechtraining verändern - stimmlich und persönlich. Wie verleiht man einer Rolle seine Stimme?

#6 Führungspersönlichkeit oder was Deine Stimme über Dich aussagt 

Wenn Du Dich auch fragst, wie Überzeugungskraft und Durchsetzungsstärke hörbar werden können, dann lausche dieser Folge und mach mit. Über Deine Wirkung, was ein Status-Bedürfnis oder Natürlichkeit mit Teamführung zu tun haben und wie Du mehr über Deine Persönlichkeit und Deinen Sprechstil herausfinden kannst - für Führungspersönlichkeiten und alle die es werden. 

Erfahre in dieser Folge: 
- womit Du auf Andere wirkst (Ich verrate schon so viel: Es sind 4 Faktoren!)
- eine merk-würdige Übung, bei der deine Stimme an Ausdruck gewinnt
- wie Du Wortwahl, Satzbau und Füllwörter optimieren kannst
- und warum Du überzeugen WILLST!

Ich bin Christina Jenssen

Bienenfan, Mikrofonfreak und Kontakt-Forscherin.

BE YOUR VOICE habe ich aus purer Freude am Sprechen gestartet und um die Bedeutung zwischenmenschlicher Kommunikation in euer Bewusstsein zu holen.

Braucht es das? Einen Podcast & Blog übers Sprechen?

Ja! Weil es nicht egal ist, WIE wir miteinander sprechen. Unsere Stimme zeigt, wer wir sind, was wir wollen. Unser Sprechen bestimmt, wie wir uns fühlen und den Kontakt zu unserem Gegenüber.

Schnupper mal rein und erfahre, was Menschen im Sprech-Coaching so machen.

Es wird intensiv, denn: Sprechen und Persönlichkeit hängen eng miteinander zusammen.

Bei Apple Podcast abonnieren

apple_podcast.png

Bei Spotify abonnieren

  • Weiß Spotify Icon

#5 Stimmkraft oder was Stimme mit Bewegung zu tun hat

Wenn Du auch manchmal eine müde Stimme hast, dann hör rein und mach mit. Über die erste und wichtigste Basisübung für Deine stimmliche Entwicklung, was das Bedürfnis nach Ruhe oder aber Bewegungsdrang mit der Stimmkraft zu tun hat und warum es nicht egal ist, wenn man immer funktionieren muss - für Lehrer, Vielsprecher, Berufssprecher und alle "Normal-Stimmmüden".

Erfahre in dieser Folge: 
- was Deine Stimme beeinflusst: Deine Persönlichkeit, die Situation, in der Du steckst und ...   Dein Körper. 
- wie Ruhe oder Aktivität Deine Stimmqualität verbessern können.
- und eine extrem wichtige Übung, mit der Du den Grundstein für Dein stimmliches Potential legst. 

#4 Sprechangst oder wie Introvertierte Spaß am Präsentieren finden können

Wenn Du Lampenfieber oder Angst vor Präsentationen hast, bist Du in guter Gesellschaft. 
Darüber, was Sprechdenker und Nachdenker ausmacht, wie die "Ruin-Übung" hilft, Ängsten souverän zu begegnen und was es braucht, damit Du in einen positiven und überzeugenden Sprechfluss kommst. 

Erfahre in dieser Folge: 
- wie Glaubenssätze Dein Sprechen bestimmen
- was Introversion und Extraversion im Sprechen bedeutet
- warum ich die meisten Persönlichkeits-Test hinterfrage
- wie Du Deine persönlichen Motive  kennen lernen kannst, um ein stimmiges Gefühl beim Sprechen zu entwickeln
- ... und mehr über die MPA, die MotivationsPotentialAnalyse. 

#3 Präsenz oder was die Stimme mit der Körpergröße zu tun hat

Wenn du glaubst, die Körpergröße hat etwas mit der Stimme zu tun, ist das leider nur halb richtig. Darüber, wie man sich selbst hört, die Übung "Kutschersitz" und wie wir in Balance kommen können. 

Erfahre in dieser Folge: 
- warum wir Menschen anhand der Stimme manchmal völlig falsch einschätzen
- wie Du durch Bauchatmung eine vollere Stimme bekommen kannst
- was darüber entscheidet, wie dominant wir andere wahrnehmen
- wie man je nach Situation den richtigen Ton trifft
- und einen ersten wichtigen Schritt für Deine persönliche Stimmentwicklung: Eine bewusste Aufnahme Deiner Stimme. Und wie klingst Du so?

#2 Faszination oder was eine Sprechtrainerin macht, wenn eine Frau unfreiwillig ins Coaching kommt

Wenn du glaubst, so ein Sprech-Coaching ist doch Quatsch, dann geht es Dir so wie der Frau in diesem Coaching. Über motzige Kinder, einen "Erklär-Bär" und wie man "auf Punkt spricht". 

Erfahre in dieser Folge: 
- warum wir manchmal anders klingen, als wir wollen
- wie Du innere kritische Stimmen leiser drehen kannst
- wie Du eine Balance zwischen dominantemAuftreten und einem guten Teamspirit  schaffen kannst
- wie Du Deine Stimme überzeugend einsetzen kannst,
wenn der richtige Moment dafür ist. 

#1 Was eine Biene mit dem Thema Sprechen zu tun hat oder: Die Entstehung von BE YOUR VOICE

Lausche in diese erste Staffel und erfahre, was Menschen im Sprech-Coaching so machen. Es wird intensiv, denn: Sprechen und Persönlichkeit hängen eng zusammen.

In der aller aller ersten Folge darf ich Dir über die Entstehung von BE YOUR VOICE & mir erzählen und du erfährst, was eine Biene mit diesem Thema zu tun hat.